BBS-Zeiler

BBS Zeiler GmbH & Co KG,
mit über 20-jähriger Erfahrung.

Wir heben uns durch unsere qualitativ hochwertige Arbeit von unserer Konkurrenz in der Region ab und stehen für unseren guten Namen ein.

Unsere Philosophie entspricht dem deutschen Handwerk und beinhaltet neben Termintreue und Kundenorientierung, Sauberkeit und Sicherheit bei
Kernbohrungen bzw umgangssprachlich auch Diamantbohren genannt sowie bei Beton – Sägearbeiten und weiteren Abbruch- u. Entsorgungsmaßnahmen.


Portfolio

Neu in unserem Portfolio

Schraubpfahlfundamente:

schneller, effektiver, sicherer.
Mit SPF sind Fundamentierungen in vielfältiger Form möglich, entsprechend dem anstehenden Baugrund und den Lastvorgaben. SPF ermöglicht durch sein verlängerbares Pfahlsystem eine Fundamentierung die an die Örtlichkeit angepasst wird. Für die Lastvorgaben stehen Pfähle in 3,6 mm und in 5,6 mm Wandstärke zur Verfügung.

Betonbohren:

Wir führen Kernbohrungen von 12mm bis 1200mm aus.
Mit Schraubbohrkronen in den verschiedenen Größen bis DN 200mm erreichen wir tiefen bis 8 ,00 m.
Kernbohrungen werden für die Verschidensten Wand-, Decken und Fundamentsöffnungen benötigt.
Unteranderem für Be- und Entlüftungen, als Verlegeöffnungen für verschiedenste Medien ( Strom, Wasser, Abwasser, Gasleitungen, Lanverbindungen, und vieles mehr ).
Des Weiteren führen wir Kernbohrungen als Eckbohrungen aus um Überschnitte bei Wand und Deckenöffnungen zu vermeiden.

Betonsägen:

Mit unseren hochmodernen Wandsägeanlagen, ausschließlich von der Firma Tyrolit (der Premiumhersteller in der Bohr- und Sägebranche), sind wir in der Lage Wand-, Decken- und Bodenöffnungen Herzustellen, unter anderem sägen wir damit auch Treppenläufe usw. Die schnittiefe wird hier durch das Sägeblatt begrenzt. 
Bei unseren Hochfrequenzanlagen können wir Sägeblätter bis DN 1200 bzw DN 1600 
Fahren und erreichen so Schnitttiefen bis 75cm.

Seilsägen:

Die Seilsäge wird eingesetzt wo andere Säge- oder Bohrmethoden an ihre Grenzen stoßen. Die Seilsäge besteht aus einem Gestell mit mehreren Umlenkrollen durch die Belegung der Verschiedenen Umlenkrollen wird das Seil gekürzt und gespannt somit läuft es um das zu Trennende Bauteil und dreht sich zusätzlich in sich selbst. Das Seil der Seilsäge besteht aus mindestens 5 Stahllitzen auf denen die Segmente getrennt mit federn von einander sitzen. Mögliche Anwendungsszenarien sind extreme Wandstärken, Rohre mit überdurchschnittlichem Durchmesser, Stahlgebilde, etc.
Noch dazu sind wir in der Lage über Umlenkrollen auch das Bauteil im Negativ Verfahren zu Sägen, dieses verfahren kommt zum Einsatz wenn das Bauteil nicht umschlungen werden kann.

Fugenschneider:

Fugenschneider werden hauptsächlich im Straßenbau für Sägearbeiten in Beton und Asphalt genutzt, bei Bodenplatten zum Herstellen von Dehnfugen und Sollbruchstellen.
Desweiteren finden Fugenschneider Einsatz bei großflächigen Abbruch von Bodenplatten oder beim Herstellen von Öffnungen in Bodenplatten.
Wir verfügen über Elektrische Fugenschneider welche einsetzbar sind bei Bodenöffnungen bis zu einer Schnitttiefe von 310mm.

Bewehrungsanlyse / Ferroscan:

Bewehrung in mineralischen Untergründen – Bilder sagen mehr.
Wir scannen alle Untergründe bis 180 mm Tiefe und geben Ihnen klare Daten über Lagekoordinaten, Betonüberdeckung und Durchmesser von Bewehrungsstäben an.

Dübeltechnik/Bewehrungsanschlüsse:

Verbundbügel, Ankerstangen, Bewehrungsanschlüsse und weiteres kleben wir nach den allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen ein.

Abbruchroboter:

Abbruchroboter finden Ihren Einsatz im Innenbereichen oder bei schwer zugänglichen Baustellen. Aufgrund Ihrer kompakten Bauweise, dem geringen Eigengewicht von 800- 1500 kg und Ihrer extremen Leistungstärke, bieten sie sich an, in Gebäuden Teilabbrüche zu machen bei denen ein geringe Deckenlast besteht oder begrenzte Platzverhältnisse vorhanden sind.

Über uns

BBS Zeiler  GmbH & Co. KG 
Ihr Fachbetrieb mit über 20 Jahren Erfahrung.

Wir lieben und leben unser Handwerk und das zeigen wir! Tag für Tag für unsere Kunden auf den Baustellen in unserer Region.

Wer wir sind:

Seit über 20 Jahren ist unsere Geschäftsführung in dieser Branche tätig. Von der Picke bis zum Bauleiter – wir wissen worauf es ankommt und was Sie auf Ihrer Baustelle benötigen.

Warum wir die richtige Wahl sind:

Unsere Kunden bekommen die Qualität, die sie wünschen, die sie verdienen und für die sie bezahlen – von der umfangreichen, ehrlichen Beratung bis hin zur qualitativ spitzenwertigen Umsetzung.
Wir betreuen Sie durch den gesamten Projekt- und Baufortschritt mit Rat und Tat. Wir sind für Sie rund um die Uhr erreichbar und stehen Ihnen auch in schwierigen Situationen zur Seite.
Termintreue, Kundenorientierung, Sauberkeit und Sicherheit, das ist was das deutsche Handwerk verspricht – und was wir uns zum Grundsatz gemacht haben!

Auf eine Anfrage von Ihnen würden wir uns sehr freuen und sichern Ihnen schon heute eine qualitativ hochwertige und für Sie angenehme Zusammenarbeit zu.

Schraub – Pfahl – Fundament

Neu in unserem Portfolio

Schraubpfähle SPF

Mit SPF sind Fundamentierungen in vielfältiger Form möglich, entsprechend dem anstehenden Baugrund und den Lastvorgaben. SPF ermöglicht durch sein verlängerbares Pfahlsystem eine Fundamentierung die an die Örtlichkeit angepasst wird. Für die Lastvorgaben stehen Pfähle in 3,6 mm und in 5,6 mm Wandstärke zur Verfügung.

Für besondere Baugründe, z.B. im Gewässerbereich, gibt es ein SPF V System in 
Edelstahl V4A.

Pfahlgründung – Baugrund – Lastvorgaben

Vorteile in der Pfahlgründung:

  • Transport, alles auf Europaletten
  • Lösungen für jede Bodenklasse
  • Nachweis innere und äußere Tragfähigkeit
  • Verdrängungsgründung ohne Aushub
  • Belastbarkeit sofort nach der Montage
  • Montageabfolge entspr. den baulichen Anforderungen
  • Baufeld- und oberflächenschonendes Arbeiten
  • Rückbau mit leichtem Gerät oder handgeführter Technik
  • Hohe Verzinkungsqualität durch offenes System
  • Umweltschonende Bautechnik

drehen · verdrängen · standsicher

SPF von der DFG erlauben uns zusammen mit Anwendern gezielte individuelle Lösungen zu verwirklichen. Durch das Verlängerungssystem kann jeder Einzelpfahl entsprechend den Lastanforderungen in Länge, in der Haftreibung, in der Kombination mit Drehteller und Horizontalkraftverstärkern kombiniert werden. Aushub- und Betonarbeiten fallen nicht an.
Logistik und Materialvorhaltung sind so ausgelegt, dass alle SPF-Bauteile auf Europaletten passen und jedes Bauteil von einem Mitarbeiter zu handhaben ist. Dies bringt erhebliche Vorteile in schwer zugänglichen Baufeldern, ein maschinenintensiver Zwischentransport ist mit SPF nicht erforderlich. Mit leichtem Raupengerät (e-worker) oder zu Fuß können sensible Vegetationsflächen angedient werden. Bei Stegen, Wegen und Baulichkeiten ist in Abstimmung mit unseren Tragrahmen auch ein Überkopf-Bauen möglich, damit die Oberflächen, Baugründe nur ganz gering belastet werden.
Gleiches gilt für den Rückbau, sämtliche Verbindungen sind wieder lösbar und jedes SPF-Bauteil wieder verwendbar.

 

171010 Flyer DFG web

Referenzen

Unsere Referenzen

Kunden und Projekte seit 2017

Hubert Haitz GmbH Elchesheim-Illingen
Oresc 24 Luxenbourg
Kühnle & Schmidt Karlsruhe u. München
Sonntag Bau GmbH Bingen
LaCroix Stutensee
Bätz Bau Durmersheim
Goldbeck Bau Rhein Neckar
Bremer Bau
Grötz Bau Gaggenau
OBG Rhein Neckar Mannheim
Südbau Bretten
Himmel Bau GmbH & Co. KG Rastatt
Lang Bau Ettlingen
Peka Ottersweier
Peter Gross Holding
Reif Rastatt
Storck Bau Gelsenkirchen
W.S. Gewerbebau Uhlstädt
Winfried Schmitt Elektro Karlsruhe
Steinbrunner & Partner Karlsruhe
RZens GmbH Rheinstetten
A. Kuhner Karlsruhe
AKA Dienstleitungen Bayern
ATW Baden Baden
Alexander Ochs Gruppe
BAM Biebesheim
Bissinger Abschleppdienst Karlsruhe
Wiesler & Zehnle Gundelfingen
LTG Landauer Transport Gesellschaft Hockenheim
KG Nellingen GmbH & Co. KG
Staatliches Hochbauamt Karlsruhe
Zollamt Karlsruhe
Diamantbohr Villingen-Schwenningen
Humpert & Kössel Freie Arch. Karlsruhe
Elektro Krieger Bruchsal
evohaus GmbH Karlsruhe
Feratovic Recycling Biebesheim
Gebrüder Betz u. H.G. Schuster Karlsruhe
HEMELA GmbH & Co. KG Rheinhausen
Müller Kälte u. Klimatechnik Karlsruhe
Nehr Dach- u. Abdichtungstechnik Rheinstetten
Oettinger Abbruch Malsch
Oettinger Tief & Tankstellenbau
Rihm & Heck Stahlbau
Stufenlos GmbH Karlsruhe
Streit Unternehmensgruppe Karlsruhe
LST Chemnitz
Knecht Kellerbau GmbH
Deilacher & Andrä Rheinstetten
Baurec Malsch
Orth Eppelheim
Rantastic Baden Baden
Freiberger Muggensturm
Reichle GmbH Gaggenau
Rihm u. Heck Rheinstetten
IWF Ritzhaupt Sinzheim
Steinbrunner u. Partner Karlsruhe
Regierungspräsidium Stuttgart Referat 43 und Referat 47.3 Göppingen
Streit Unternhemensgruppe Karlsruhe
Ullu Paletten Muggensturm
MediClin Offenburg/Königsfeld
Siloah St. Trupert Krankenhaus Pforzheim
Stadt Karlsruhe Bäderbetriebe
Gemeinde Malsch
Universität Ulm Energiewandlung u -Speicherung
ADAC Nordbaden e.V.
AFA Karlsruhe
WISAG Mannheim
ALDI GmbH & Co.KG
PEKA GmbH Ottersweier
CIT Immobilien Verwaltungsgesellschaft Baden-Baden
Schorr Architekturbüro Landau
GKK Baudienstleistung Biebesheim
Hauff GmbH Pforzheim
dw-Bau Rastatt
GJL Architekten Karlsruhe
Hoepfner Karlsruhe
Terrasond Herbolzheim
Bäckerei Meier Karlsruhe
Wicher Stahlbau AU/Rhein
Windhoff Wassertechnik
PTV Group Karlsruhe
Swarco Dambach Gaggenau
Azentro Karlsruhe
Fluidlab Architektur Karlsruhe
Schorr GmbH Architekten Landau
Zierl Architekt Kuppenheim
Seifert Logistic Ulm
Proform Pforzheim
Fliesen Ell Durmersheim
…….

…..und etliche Private Bauherren