Fugenschneiden

Ob Beton oder Stahlbeton, Asphalt oder Mischmaterialien: Unsere modernen Diamant-Sägeblätter sorgen bei Fugenschneidarbeiten für präzise Schnitte. Bodenplatten und Decken lassen sich somit aus nahezu sämtlichen Materialien trennen, und auch maßgerechte (Decken-) Durchbrüche sind problemlos durchführbar.

Der Fugenschneider wird hauptsächlich im Straßenbau für Sägearbeiten in Beton und Asphalt eingesetzt. Hier werden Dehnfugen und Sollbruchstellen in Bodenplatten geschnitten. Diese ermöglichen die kontrollierte Ausdehnung von Beton- oder Asphaltböden.

Ein weiteres Einsatzgebiet für den Fugenschneider, sind großflächige Abbrucharbeiten oder Durchbrüche(Öffnungen) von Bodenplatten.

Durch unsere elektrischen Fugenschneider können wir Bodenöffnungen bis zu einer Schnitttiefe von 310mm ermöglichen.